Startseite

20 neue Sprechfunker für den Ennepe-Ruhr-Kreis

Hattingen, 9.07.2011

In einem gemeinsamen mehrtägigen Lehrgang, geleitet durch den THW Bereichsausbilder für Sprechfunk Herr Ingo Brune in Zusammenarbeit mit dem DLRG Funkausbilder Herr Barthel Schaefer, konnten zwanzig BOS (Behörden mit Sicherheitsaufgaben) Sprechfunker an die Thematik ihrer neuen Zusatzaufgabe herangeführt werden. 

Die neuen „Kommunikatoren“ erlernten neben den Grundlagen der Funk-Physik auch die nötige Gerätekunde sowie die verschieden Verkehrsformen. Auch die hiermit verbundenen rechtlichen Fragen in Hinsicht auf Datenschutz und Verschwiegenheit mussten ausführlich behandelt werden.

Ebenso gehörte das navigieren mit UTM Karten sowie die Arbeit als Führungsgehilfe zu den Ausbildungsthemen. Bei den abschließenden Funkübungen, konnten dann alle Teilnehmer ihr neues Wissen testen und auftretende Schwierigkeiten besprechen.

Somit wurde der Einsatzwert der entsendenden Einheiten von der DLRG Hagen, DLRG Hattingen Süd und dem THW Hattingen gestärkt. Vielen Dank dafür an die Teilnehmer, die sich in ihrer Freizeit weitergebildet haben.

In Kürze werden nun noch alle Teilnehmer in einer weiteren Schulung auf den kommenden Digital-Funk vorbereitet.

 

Ingo Brune

Zusätzliche Informationen