Login Form

Startseite

2. Bergungsgruppe erhält neues Schweißgerät

  • Drucken

Hattingen

Für eine Überraschung sorgte ein großes Paket. Nur die Führungskräfte der Gruppe waren eingeweiht.

 

  

Sie waren es auch, die sich um diese Spende der Firma PEDO bemüht hatten.

Schon einmal hat die Firma für Schweiß-, Lot- & Verschleißschutztechnik dem THW Hattingen geholfen.

Bei diversen Umbau- und Reperaturarbeiten, sowie für Ausbildung und Schulungen wurden eine Menge unterschiedlicher Schweißelektroden benötigt. Damit die Ausgaben für Schulungsbedarf des THW OVs nicht komplett dafür aufgewendet werden mussten, sprang die Firma PEDO ein.

 

Bei der damaligen Übergabe der Materialen sah der Vertreter der Firma das betagte Kofferschweißgerät der THW Ausstattung. Auch hier sah man die Möglichkeit das THW bei seiner wichtigen Arbeit zu unterstützen. So kam es nun zu diesem neuen Paket.

 

Mit großer Freude wurde es sofort beschriftet und ausgiebig getestet. Die Kameraden des THW Hattingen bedanken sich auch hier wieder für die Hilfe

 

 

 

 

 

Auf dem Foto einige Einsatzkräfte der 2. Bergung nach den ersten Testversuchen mit dem neuen Schweißgerät