Login Form

Alarmierung der ÖGA-Bereitstellungsraum durch den KBM




Zum Glück hatten wir einen Voralarm,denn unsere Aufgabe war diesmal nicht so aus dem Ärmel zu schütteln.Den Kaffee Zubehör für 500 Personen haben wir nicht vorrätig. So war die Mail von Herrn Sommer aus dem Kats-Amt schon wichtig.

So konnten wir mit dem Aufbau des B-Raumes um 8.00 Uhr beginnen.Der Fachberater Ingo Brune wurde zu Kreishaus beordert und der Gruppenführer Stefan Brokowski richtete sich auf dem Gelände des Marktkaufes ein.

Es wurde ein Meldekopf (Ltr ZTrFü Dopierala) zur Aufnahme der Stärken eingerichtet, sowie ein Logistikstützpunkt zur Ausgabe von Kaffee und Tee.

Nach ca. 16 Minuten war der Bereitstellungsraum zur Aufnahme der ca. 450 Mitgliedern der Sänitätsorganisationen die ab 8.00 Uhr alarmiert wurden.

Die Feuerwehr errichtete noch eine Einsatzleitung mit Ihrem neuen ELW2 Container, der ebenfalls durch uns mit Strom bedient wurde.

Nachdem dann alle eingetroffenen Einheiten erfasst waren, konnte der B-Rraum wieder aufgelöst werden.

Herr Rehm (KBM) bedankte sich mit den Worten" Danke für so eine professionelle Arbeit, Sie sind ein gesetztes Team für diese Aufgabe im Ennepe Ruhr Kreis"

Danach wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

  • OHAI1229889964
  • OHAI1229890219
  • OHAI1229890342

Simple Image Gallery Extended