Login Form

Amtshilfe für den Kampfmittelräumdienst ( KMRD )in Witten




Nachdem Ende 2008 schon einmal Sondierungen an der ICE Strecke, in Witten,die durch ein Industriegebiet führt, durchgeführt wurden, mußte  nun den Verdachtsfällen nachgegeangen werden.

 

Dafür wurden in Absprache mit der Bahn, ein Wochenende ausgewählt, damit in dieser Zeit die Stromleitungen demontiert und das Gleisbett mit den Schienen entfernt werden konnte. Dann konnten die Grabungsarbeiten beginnen.

Unterstützung hatte man im OV Witten angefordert, die Fgr Bel leuchtete die Einsatzstelle aus, die LuK übernahm die Versorgung und Schichteinteilung. Der OV Hattingen lieferte mit seiner ÖGA UB ein Zelt mit Beleuchtung,Zeltheizung und Tischgarnituren. Dort konnten sich Helfer und Arbeiter bei den eisigen Temperaturen  aufwärmen.

Zusätzlich stellte der OV Hattingen noch für 6 Schichten Personalunterstützung und für den Fall der positiven Ortung, war man auf eine mögliche Evakuierungsaktion voralarmiert.

Allerdings stellte sich im laufe der Arbeiten heraus, das hier keine Bomben mehr liegen.So konnte dann am Sonntag der Rückbau vollzogen werden.

  • OHAI1234130948
  • OHAI1234131129
  • OHAI1234131385

Simple Image Gallery Extended