Unterstützungseinsatz für den Rettungsdienst

Schwelm,16.02.15

Am frühen Montagmorgen erfolgte gegen 3:35 die Alarmierung des THW Hattingen.

 

Angefordert wurde, zur Unterstützung eines Rettungsdienst-Einsatzes, die mobilen Sanitäreinrichtungen der Hattinger ÖGA Gruppe.

Diese wurden unverzüglich nach Schwelm zum angegebenen Bereitstellungsraum angeliefert. Zum späten Nachmittag konnten die Container dann wieder abgebaut werden.

Die Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte war wieder einmal hervorragend.

 

 

weitere Infos und Bildmaterial:

http://www.derwesten.de/staedte/schwelm/ebola-verdacht-in-gevelsberg-last-id10356749.html

http://www.derwesten.de/staedte/gevelsberg/verdacht-auf-ebola-bei-22-jaehrigem-gevelsberger-id10356589.html

http://www.derwesten.de/staedte/gevelsberg/ebola-entwarnung-sorgt-fuer-erleichterung-id10359929.html