THW Hattingen weiterhin bei der Flüchtlingshilfe aktiv

Hattingen, Witten, Sprockhövel 18.10-4.11.15

 

Insgesamt 9 mal wurde der Ortsverband Hattingen wieder zum Einsatz gerufen, allein in dieser Zeit.

Entweder zum Rückbau nicht mehr benötigter Infrastruktur, z.B bei der Untersuchungsstelle in Sprockhövel.

 

 

Diese wurde nun durch den En-Kreis zentral nach Gevelsberg verlagert. Vielfach ging es auch nach Witten, zur dortigen Erstaufnahmeeinrichtung, wenn dort wieder Neuzugänge eingetroffen sind. Wir danken allen Beteiligten wieder für die professionelle Zusammenarbeit.

 

Besonders bedanken wir uns bei unseren Einsatzkräften, die weiterhin unermüdlich sich dieser Aufgabe stellen.

 

Wenn sie unsere Arbeit unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Förderverein. Die THW Helfervereinigung Hattingen e.V. unterstützt uns immer wieder, ob bei Beschaffungen von besondere Ausstattung oder im Bereich der Jugendarbeit.

 

Wollen Sie selbst tätig werden, dann besuchen Sie uns, im Frühjahr beginnt die neue Grundausbildung, dort sind bereits jetzt 16 Helferanwärter dabei. Werden auch Sie ein Zahnrad im Getriebe des THW! Ab 16 Jahren möglich.