THW Hattingen erstellt weitere Unterkunft für Flüchtlinge in Kirche

  • Drucken

Hattingen, 10.11.2015

 

Am 10.11. erhielt das THW Hattingen durch die Stadtverwaltung den Auftrag in einer Kirche insgesamt 50 Feldbetten für Flüchtlinge aufzubauen.

 

Dazu wurden der Zugtrupp sowie die zwei Bergungsgruppen alarmiert. Zunächst mussten die 50 Feldbetten aus einem Keller des Schulzentrums wieder auf unsere Wechselbrücke geladen werden, erst danach ging es zur Kirche.

 

Dort angekommen stellte sich heraus, dass erst Platz in der Kirche geschaffen werden musste. Die Bänke, Stühle, Regale und der Altar wurden zügig von den Einsatzkräften zur Seite geräumt und die Feldbetten aufgebaut.

 

Nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft und der Nachbesprechung der Einsatzkräfte erfolgte ein gemeinsames Abendessen. So konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden.


  • ki1
  • ki2
  • ki3
  • ki4
  • ki5
  • ki6
  • ki7
  • ki8

Simple Image Gallery Extended