Login Form

Neuer Anhänger durch THW-Helfervereinigung Hattingen an das THW übergeben

Hattingen,15.3.14


Ein erfreulicher Tag für das THW Hattingen, dank des örtlichen Fördervereins konnte nun ein Wechselbrücken-Anhänger für den Transport der diversen Einsatzausstattung beschafft werden.

Neben dem Transport der beiden Wechselbrücken des Abstützsystems, soll nun noch eine weitere Wechselbrücke für die umfangreiche Feldlagerausstattung folgen. Eine weitere Option sei noch eine zusätzliche für die Pumpenausstattung des Ortsverbandes.

 

Aber es konnten noch weitere Wünsche erfüllte werden, neben der Beschaffung von drei Hohlstrahlrohren, konnte die Sicherheitsausstattung verbessert werden. Hierfür wurde für den GKW 1 eine Heckwarnanlage angeschafft, basierend auf moderner LED Technologie und ein Kofferset POWERFLARE© zur Verkehrsabsicherung. Diese haben sich schon als Zusatzausstattung auf dem ELW (MTW ZUG) als sehr nützlich erwiesen. Im Moment befinden sich noch zwei weiter Projekte in der Fertigstellung, einmal für die Fachgruppe Infrastruktur und ein weiteres für unsere Jugend.

Der nächste Schwerpunkt des Fördervereins wird dann die Unterstützung der FIRST RESPONDER Gruppe  sein, die zurzeit im Aufbau ist. Hier konnten schon die ersten Gespräche geführt werden. Dringender Bedarf ist zu aller erst ein AED.

Falls Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, so wenden sie sich bitte an die THW Helfervereinigung Hattingen e.V..