Login Form

Neues Jahr und neue PiZ beim THW Hattingen

  • Drucken

Hattingen 01.01.2018

 

Nun ist es wieder soweit für 5 Junghelfer aus unserer 54 mitgliederstarken THW Jugendgruppe. Sie sind oder werden in Kürze 16 Jahre alt. Das bringt sie nun einen Schritt weiter in ihrem THW Leben. Denn von nun an sind sie Praktikanten im Zug (PiZ) wie es in Hattingen beim THW heißt.

 

 

Sie wechseln aus der Jugendgruppe in den Technischen Zug, um ein Jahr lang die vier Teileinheiten des Technischen Zuges (TZ) in Hattingen und seine Mitglieder kennenzulernen. Im Anschluss steht dann im Januar der Beginn ihrer Grundausbildung, die dann mit der Einsatzbefähigung abschließt.

 

Diese Vorgehensweise hat sich in Hattingen bewährt, um den heranwachsenden Einsatzkräften einen fließenden Übergang zu bieten. Sie werden an allen Dienstveranstaltungen und sonstigen Unternehmungen der Gruppen teilnehmen und so bereits ihr Wissen über Abläufe und Material und dessen Handhabung vertiefen.

 

Auch die kameradschaftliche Bindung zu allen im TZ ist so einfacher aufzubauen. Allerdings legen sie sich erst nach der Grundausbildung fest in welche der vier Teileinheiten sie dann letztendlich ihre Fachausbildung absolvieren möchten.

 

Wir wünschen ihnen immer eine glückliche Hand bei allen was sie tun und hoffen, dass sie sich gut einleben.

 

Unsere neuen PiZ:

Kaylep Achten, Tillmann Heykes , Marvin Förster, Steven Schäfer, Johannes Wilde