THW Jugend Hattingen unternimmt Bootstour der besonderen Art

  • Drucken

Da die Jugendlichen bei der Übung mit der DLRG erstmals unsere Brückenpontons gesehen hatten, fragten Sie ob man damit mal auf der Ruhr fahren kann.

Ja, man kann! Das hatte der Technische Zug schon in den 90er oft gemacht. Also ging es um 10.00 Uhr los mit Betreuern und einem DLRG Sicherungsboot.

 

So einen 12 Meter Schlauch kann man nicht mal eben steuern, das merkten unsere Jugendlichen bald. Besonders wenn es in die Bootsrutsche geht, ist man den Kräften des Wassers einfach nur ausgeliefert.

Zum Schluss gab es ein tolles Grillen bei der DLRG Süd. Allen hat es so viel Spaß gemacht, dass es im kommenden Jahr wiederholt werden soll.

  • OHAI1291668904
  • OHAI1291668967

Simple Image Gallery Extended