Führung durch die neue Feuer- und Rettungswache für die THW Jugend

Hattingen, 18.9.13

Nachdem die Erwachsenen bereits den ersten Dienst an der neuen Wache verbracht haben, bekamen nun die Jugendlichen die Möglichkeit die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen.

Da eine Ausbilderin verhindert war, und somit die geplante Ausbildung ausfiehl, fragte man kurz bei den Kameraden der Hauptwache an und bekam grünes Licht. Geführt durch den Einheitsführer Frank Brilo erhielten die Jugendlichen einen sehr ausführlichen Rundgang. Dabei wurde auch auf die täglichen Abläufe auf einer hauptamtlichen Wache eingegangen. Auch die Dienste und die damit verbundenen Besonderheiten waren ein Thema.

 

Nach dem Rundgang wurden die Junghelfer müde aber mit mehr Verständniss für die harte Arbeit eines beruflichen Retters nach Hause gebracht.

Vielen Dank an die Kameraden für den spontanen Zeitaufwand. Bis zum nächsten mal.

Text Ingo Brune