9 Hattinger Helfer bestehen Ausbildung zum EGS ( Einsatz-Gerüst-System )- Ausbilder

  • Drucken

Am letzten Wochenende (24.- 26.04.2009) fand beim Technischen Hilfswerk, Ortsverband Witten ein Ausbildungswochenende zum Thema Einsatzgerüstsystem (EGS) statt. Diese Gemeinschaftausbildung der Ortsverbände Hattingen, Wanne-Eickel und Witten - schon 2008 geplant - sollte den drei ersten Bergungsgruppen weiterführende Kenntnisse im Rahmen der Basisausbildung 3 vermitteln. Zudem waren ein Baufachberater aus Wermelskirchen und ein angehender Baufachberater aus Wuppertal an der Ausbildung beteiligt.

Der Freitagabend startete mit der Begrüßung der Teilnehmer durch den Ortsbeauftragten des OV Witten, der auch im Rahmen seiner Tätigkeit als Baufachberater diese Ausbildung organisierte und durchführte. Nach einer Vorstellungsrunde wurde die Theorie an diesem Abend vermittelt.

Am Samstagvormittag startete die Ausbildung mit dem Rüsten der drei Türme. Zwei der Türme wurden als Übungstürme mit einer Höhe von 6 Meter erstellt und ein Turm als Abstützturm in gleicher Höhe. Dieser Turm wurde in der Rasterabmessung von 2 x 3 m ( 4 Stiel ) erstellt und dann auf eine Rasterabmessung von 1 x 1 m ( 12 Stiele ) verjüngt.

Des Weiteren erstellten die Helferinnen und Helfer eine Desinfektionsschleuse und zwei Wandabstützung mit einer Höhe von 4m mit drei Abstützscheiben.

Am Samstagnachmittag wurde durch die vor Ort befindlichen EGS - Profis auch ein Sägetisch für schwere Kanthölzer ( 20/24cm ) entwickelt, der zum Zuschnitt von Kanthölzer verwendet werden kann. Hintergrund dieser Einsatzoption sind die Erfahrungen des Einsatzes in Köln beim Zuschneiden der Hölzer des Abstützsystemholz (ASH) zu Erstellung von Kantholzstapeln.

Der Samstagabend fand seinen Ausklang in einem gemeinschaftlichen Grillen der Ortsverbände.

Am Sonntag fertigten die Helferinnen und Helfer noch zwei freitragende Stege von 9m Länge an. Hierbei wurde ein Steg in einer Breite von 1m Meter und ein Steg in einer Breite von 2m erstellt. Mit der Erstellung der Stege wurde die praktische Ausbildung am Sonntagmittag abgeschlossen.

Die Ausbildung war ein voller Erfolg für alle beteiligten Helferinnen und Helfer mit dem Erreichen der Ausbildungsziele und die vertiefende Zusammenarbeit aller beteiligten Ortsverbände vertieft.

Folgende Helfer qualifizierten sich zum Ausbilder EGS, nach bestandener praktischer und theoretischer Prüfung:

Frau Kim Lisa Frieler, Frau Heike Sackermann, Herr Andreas Döring, Herr Timo Batz, Herr Andre Waterkamp, Herr Jens Daldrup, Herr Dominc Hirth, Herr Marcel Bernd, Herr Ingo Brune

  • OHAI1245852980
  • OHAI1245853040
  • OHAI1245853082

Simple Image Gallery Extended