Motorsägenführer Ausbildung

  • Drucken

Am 05.06.2010 fand eine praktische Ausbildung zum Thema Holzbearbeitung statt. An diesem Tag wurde insbesondere das Arbeiten mit der Motorsäge geübt.

Häufig wird das THW nach Unwettern oder Stürmen alarmiert, um umgestürzte Bäume zu beseitigen. In solchen Situationen ist ein gutes Urteilsvermögen des Sägenführers gefragt, da liegendes oder geknicktes Holz extreme Gefahren in sich bergen kann.

Zum einen sollten nun die neuen Helfer das Fällen von Bäumen erlernen, zum anderen sollten die erfahren Helfer Ihr Wissen festigen. Verschiedene Schnitttechniken an stehenden und liegenden Bäumen, das erkennen von Druck und Zug im Holz sowie die korrekte Anwendung von Keilen und Greifzügen wurden geübt.

Der Tag wurde dann abends mit einem gemeinsamen Grillen beendet.

  • OHAI1278863278
  • OHAI1278863623
  • OHAI1278863821

Simple Image Gallery Extended