Login Form

2. Quartalsübung und zweite erfolgreiche Übung mit der Hattinger DLRG

Über 80 Einsatzkräfte von DLRG und THW haben an dieser Übung teilgenommen.

Nachdem die erste Übung noch mit der Feuerwehr Hattingen veranstaltet wurde,

musste diese nun kurzfristig Ihre Teilnahme aus Termingründen leider Absagen. Aber

auch das brachte den Hauptplaner, Gernot Kubiak (Fachberater DLRG) nicht aus der Ruhe.

Die monatelange Planung wurde trotzdem angepasst durchgeführt.Aufgabestellung war, dass ein Stadtteil

aufgrund anhaltender Regenfälle durch Hochwasser von der Außenwelt abgeschnitten war. Straßen und

Übergänge waren nicht mehr nutzbar. Es musste daher ein Zugang (Übergang) eingerichtet werden.Zur

Aufrechterhaltung der Notfallversorgung wurde ein Bootsdienst eingerichtet, damit eine Erreichbarkeit

gewährleistet war. Da die Ruhr aber diesen Pegel laut Übungsverlauf noch Tage lang hoch halten würde,

musste auch ein Übergang für die Bevölkerung her.

Dies sollte dann nach Planung der gemeinsamen Einsatzleitung aus THW/DLRG ein Pontonsteg werden.

  • OHAI1285566774
  • OHAI1285566827
  • OHAI1285566861

Simple Image Gallery Extended