BOS Sprechfunkausbildung erfolgreich absolviert

Am Wochenende fand im THW Hattingen wieder eine Ausbildung zum Sprechfunker statt. 12 THWler wurden zu BOS Sprechfunkern ausgebildet. Ihre Aufgabe ist es, der Kommunikator in einer Führungsstelle zu sein.

 



Die Ausbildung richtet sich nach den einheitlichen Grundlagen der "Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben" (BOS).

Die Inhalte des Lehrgangs waren u.a.:

   Physikalische Grundlagen elektromagnetischer Wellen

   Gerätekunde

   Betriebs- und Verkehrsarten

   Funkrufnamensysteme von Hiorg`s und THW

   Dienstvorschriften und Gesetzeskunde

Den wichtigsten Part der Ausbildung nahm jedoch die praktische Durchführung des Sprechfunkbetriebs ein. So wurde der zweite und dritte Lehrgangstag von mehrstündigen Funkübungen dominiert, bei denen jeweils der Sprechfunkverkehr einer (simulierten) Großschadenslage abgewickelt wurde.

Alle Teilnehmer konnten zum Schluss nach erfolgreicher Lernerfolgskontrolle mit sich zufrieden sein. Wir wünschen ihnen immer einen guten Empfang.