Ausbildungswochenende des LuK Stab und Impftermin

  • Drucken

Hattingen, 14.9.13

Freitag und Samstag stand die Aus –und Fortbildung des LuK OV Stab im Fokus. Neben Ihrer normalen Tätigkeit im OV Alltag, sind die Stabsmitglieder im Einsatzfall plötzlich Mitglieder des LuK Stab (Leitung und Koordinierung) im Ortsverband.

 

Um sie hierauf vorzubereiten fand diese Fortbildung durch unsere beiden „Leiter Führungsstelle“ Zugführerin Sackermann und Fachberater THW Brune statt. Themen waren Rechts und Dienstvorschriften, Stabsarbeit in den verschiedenen Sachgebieten und die praktische Umsetzung bei unterschiedlichen Einsatzdimensionen.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Ablauforganisation in der Chaospahse gelegt. Dazu die Umsetzung der AAO und verschiedenen Bereitschaftsstufen und die Durchführung der Alarmierung. Ein Thema war auch die Fürsorgepflicht, mit Ihrer Auswirkung auf die Arbeitsplätze der Einsatzkräfte und dem daraus resultierenden vernünftigen Kontakt mit den Arbeitgebern.

Allen Teilnehmern war nach diesen beiden Tagen klar dass weiter Fortbildungen zu bestimmten Bereichen das Arbeiten enorm erleichtern, darum wird es in Kürze die nächste Fortbildung geben.

 

Am Samstag fand zudem einer der Sammelimpftermine der Geschäftsstelle Bochum statt. Hierbei haben die Einsatzkräfte die Möglichkeit die notwendigen Auffrischungen zu bekommen, ohne beim Vertragsartz in Castrop Rauxel einen Einzeltermin wahrnehmen zu müssen. Diese Möglichkeit nutzten neben unseren Helfern rund 70 Mitglieder umliegender Ortsverbände. Weiter Termine folgen im vorgegebenen Zeitabstand

  • impf1
  • impf2
  • impf3
  • impf4
  • luk1

Simple Image Gallery Extended